Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 24.10.2005 08:21 - Fußball: Heimniederlage gegen Großalmerode
SG H/N - FC Großalmerode II 1:2 (1:1)
Eigentlich hatte dieser Kick keinen Sieger verdient. Weder die Gastgeber noch die Mannschaft aus Großalmerode konnten sich wirklich zwingende Chancen aus dem Spiel erarbeiten. Bezeichnend, dass zwei der drei Treffer aus Freistößen resultierten. Nachdem Nickel die Gäste schon nach einer viertel Stunde in Führung bringen konnte, war es René Gonnermann, der per Freistoß egalisieren konnte. Auch in der zweiten Hälfte fanden die Spieler von Trainer Gonnermann kein Rezept, um Gefahr für das Gehäuse der Gäste zu erzeugen. Mit etwas Glück und einem platzierten Freistoß in der 80. Minute konnte Großalmerode sogar noch den Sieg perfekt machen.

Besse lief es im Spiel der Zweiten gegen Pfieffe II: 7:0 konnten die Spieler um Uwe Fink gewinnen. » mehr . . .
Sportplatz Nesselröden - wunderbare Herbststimmung an diesem Sonntagnachmittag.
René hat abgezogen, doch´s Ziel verfehlt.Was das Foto nicht verrät: der Keeper war eher am Ball und bereinigt die Situation.Auswechslung (von hinten betrachtet)Katze, waagrecht in der Luft - ein Mann wie ein Strich, apropos Strich: der Ball strich am Tor vorbei.Es steht 1:1, das Unheil nimmt seinen Lauf: korrekte Freistoß-Entscheidung am H/N-Strafraum.
Die Gast-Mannschaft führt aus ...... und das Ding zappelt im Netz - 1:2, die Heimniederlage ist besiegelt.Vorbildlich: Schiri auf Ballhöhe und mit Interesse an der Sache ...Steht die SG nun im Regen? Mitnichten! Mit einem Dreier wäre man ganz vorne dabei gewesen, aber auch so ist die große Spitzengruppe der A-Klasse noch dicht beisammen - da geht noch was!

Zurück . . .