Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mo 25.04.2005 12:35 - Fußball: nur ein Punkt für die Erste
Die SG H/N hat am Wochenenden die Chance verpasst, auf den vierten Tabellenplatz der Kreisliga A zu klettern. Gegen die beiden Reservemannschaften aus Lossetal und Wichmannshausen konnte auf heimischem Platz nur ein Punkt errungen werden.
SG H/N - SG Lossetal II 3:3
Sehr druckvoll und engagiert begannen die Platzherren. Der Gegner hatte in der Anfangphase keine einzige Torchance. Die vielen Torchancen der Mannen um Kapitän Klaus Gonnermann blieben ungenutzt. Einzig Daniel Asbrand blieb es vorbehalten, den Tormann zu umspielen und zur völlig verdienten Führung einzuschieben. Die erste Chance der Gäste resultierte aus einem Freistoß. Der erfahrene Mittelfeldspieler Losseltals schlenzte den Ball über die grün-weiße Mauer, traf aber nur die Querlatte. Der Ball blieb allerdings im Spiel und der Stürmer der Gäste brauchte nur noch den Fuß hinhalten, um den Ausgleich sicherzustellen. Jetzt war ein deutlicher Bruch im Spiel zu erkennen. Folgerichtig wurden die Gäste stärker und konnten 3:1 in Führung gehen. Dass der SG wenigstens ein Punkt geblieben ist, ist René Gonnermann zu verdanken, der zwei Freistöße zum 3:3 Endstand verwandelte.
SG H/N : TSV Wichmannshausen II 1:2 (1:1)
Gegen Wichmannshausen lief wenig zusammen bei den SG-Jungs. Gegen das engagiert spielende Team aus Wichmannshausen wurde es im Zweikampf oftmals nur zweiter Sieger. Mitte der ersten Halbzeit war es Björn Fey, der den Gast in Führung brachte. René Gonnermann konnte nach feiner Vorarbeit von Daniel Asbrand zwar noch egalisieren. Wichmannshausen spielte nun aus einer verstärkten Defensive und konnte einen Konter erfolgreich abschließen. » mehr . . .

Zurück . . .