Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Fr 10.09.2004 12:34 - Fußball: Pokalniederlage gegen Landesligisten...
SG H/N : SV Adler Weidenhausen 1:4 (0:2)
Die große Überraschung blieb aus am Mittwochaben im Pokalspiel gegen den Landesligisten. Dafür bescherte die SG-Elf ihrem Ex-Trainer Werner Heidemüller den erste Sieg in einem Pflichtspiel.
Die Zuschauer sahen eine engagierte Gonnermann-Truppe, die neben dem durch Daniel Asbrand erzielten Toe, noch weitere drei Aluminumtreffer zu verzeichnen hatte. Leider legten die Vorderleute von Keeper Thomas Landerfeld ihren Respekt vor den Buchenaus, Kruses und Schäfers zu spät ab, sodass Maikel Buchenau und Ralf Kruse schon in der ersten Hälfte Fehler der SG-Hintermannschaft eiskalt zur Führung nutzten. Auch nach dem Wechsel schenkten die Weißen ihrem Gast nichts. Trotzdem erkannte man den Unterschied. Ralf Kruse nutzte nach Wiederbeginn einen Freiraum im SG-Strafraum, um einen ganz gefühlvollen Schlenker ins lange Eck zum 3:0 zu fabrizieren. Daniel Asbrand war es vorbehalten, den an diesem abend einzigen SG-Treffer zu erzielen. Schade, denn mit drei weiteren Pfostenschüssen hätten durchaus noch eins, zwei Buden mehr für den Gastgeber fallen können. Besser machte es auf der anderen Seite Maikel Buchenau, der mit seinem Tor den 4:1 herstellte.
Beim Platzherren gefielen besonders "Bambel" Wetterau, der im Sturm durch Ballsicherheit glänzte, und Kapitän Klaus Gonnermann, der als Verteidiger gegen Maikel Buchenau und Rals Kruse trotz deren Treffer hervorragend spielte. » mehr . . .

Zurück . . .