Aktuelles TSV 1869 Herleshausen e.V.

Mi 19.05.2004 00:02 - Abt. für Leichtathletik u. Ausdauersport
Rennsteiglauf
Am vergangenen Wochenende waren einige TSV´ler auf dem berühmten Thüringer Höhenweg aktiv. Von Oberhof führte die Halbmarathon-Distanz Ronny Schlägel und das Ehepaar van Nieuwenhoven über den Beerberg und die Schmücke ins Ziel nach Schmiedefeld. Ronny verfehlte mit seiner sehr guten Zeit nur um 51 Sekunden die Zwei-Stunden-Marke, die er dann wohl im nächsten Jahr knacken dürfte. Peter van N. finishte mit hervorragenden 1:45,34 und unsere "fliegende Holländerin" Liesbeth schwebte in 1:39,06 Std. über die 21 km. Diese Fabelzeit bescherte ihr den 26. Gesamtplatz und den 6. Platz in der Altersklasse.
Die Fotos vom Halbmarathon stellte uns Ronny zur Verfügung.

Ein Wochenende zuvor gewann Liesbeth mal eben die Frauenwertung des Creuzburger Pollmeierlaufes. Für die 13,5 km benötigte sie lediglich 57:47 Min. Auch Peter ging hier an den Start (1:01 Std.), und Sohn Rens sicherte sich den Sieg über 2,8 km.

Zum zweiten Mal tat sich Burkhard Lachmann die Marter des Supermarathons über 72 km von Eisenach nach Schmiedefeld an. Der Wahnsinn schlechthin. Burkhard bewältigte die Distanz erneut mit Bravour in einer Zeit unter neun Stunden. Ein ausführlicher Bericht folgt in der nächsten Woche an dieser Stelle.
Eine Fotoserie vom Supermarathon kann man aber bereits bei EisenachOnline betrachten. » mehr . . .
Vor dem Start in OberhofStartnummernausgabe in einer Turnhalle im WintersportortVolksfeststimmung im Ziel in Schmiedefeld.Es lebe der Sponsor!Geschafft!

Zurück . . .