Gästebuch des TSV 1869 Herleshausen e.V.

Ins Gästebuch eintragen
NameRalf Dunkelberg
OrtBreitzbach
KommentarSpielgemeinschaft SG H/N/U
Jugendspielgemeinschaft JSG H/N/U

Sonntag, 29. September 2013 - 09:01

NameHarald Biehl
OrtHerleshausen
KommentarIch muss doch mal, sicherlich für unsere Experten, dumme Frage stellen.

Gibt es denn ab dieser Spielserie 2013/14 hier bei uns zwei selbstständige Spielgemeinschaften?

Die SG H/N/U (neu) und die JSG H/N/U (alt)

Freitag, 27. September 2013 - 12:22

NameDaniel
KommentarHallo TSV Team,

ich habe auf dem Open Flair Festival ein Handy gefunden. Auf dem Speichermedium war ein blondes Mädchen mit einer Jacke ihres Vereins zu sehen. Sie war gerade bei einem Krankenhausaufenthalt.
Kennt jemand diese Person? Würde das Handy gerne dem Besitzer zuschicken

Gruß
Daniel

Mittwoch, 14. August 2013 - 22:07

NameMatthias Biehl
OrtHerleshausen
KommentarErgänzend zu dem Beitrag über die AH-Mannschaft möchte ich euch noch mitteilen, dass wir uns natürlich auch schon heute, Mo., 24.06., um 19:30 Uhr, auf dem Sportplatz in Herleshausen treffen.
Gruß
Matthias Biehl
SG H/N

Montag, 24. Juni 2013 - 15:53

NameHarald Biehl
KommentarZum WR-Bericht vom 13.06.2013 - 17:20 Uhr "Traum schon wieder ausgeräumt"

Es war einmal.
Möchte nur an das Jahr 1955 erinnern.
Rückspiel (1.Spiel in Wommen hatte SVR mit 3:0 gewonnen) um die Kreismeisterschaft ESW und Aufstieg in die A-Klasse WIZ-ESW, etwa der heutigen Kreisoberliga vergleichbar, in Reichensachsen.
-Spielabbruch - Rechtsausschussurteil - Spiel für SVR als verloren gewertet - Entscheidungsspiel auf neutralen Platz in Frieda, das Reichensachen, als hoher Favorit gestartet, mit 2:5 verlor.
Wommen war Kreismeister und stieg auf.
Auch damals war der sicher geglaubte Aufstieg von SVR ausgeträumt .

Donnerstag, 13. Juni 2013 - 19:25

NameHarald Biehl
KommentarHallo Lukas,

vielen Dank für die aufklärenden Worte zum Nichtantreten der II.Mannschaft.
Es dürfte schon wichtig sein, dass die Fußballbegeisterten richtig informiert werden und keine falschen Schlüsse ziehen.

Ist denn "Alder" ein alter Kumpel von dir aus Königsbuschzeiten?
Ist doch prima, dass die SG so viel Interesse überall hat.

Gruß
Harald Biehl

Montag, 20. Mai 2013 - 15:04

NameLukas Wetterau
OrtDas schöne Königswald
KommentarHallo Adler,

Aufgrund des in dieser Saison abartigen Verletzungspechs bei uns mussten viele Spieler der zweiten Mannschaft in der ersten Mannschaft in der Rückrunde mehr als sechs Spiele absolvieren. Laut Statuten dürfen diese, sofern sie sechs Spiele in der Ersten absolviert haben, in den letzten vier Spielen nicht mehr in der Zweiten spielen. Dazu kommt, dass viele Spieler fern der Heimat beruflichen Verpflichtungen nachgehen müssen, was es unter der Woche ohnehin schwierig macht, genügend Spieler zu finden.

Daher musste das Spiel mangels Spielerpersonal abgesagt werden.

Gruß

Samstag, 18. Mai 2013 - 22:01

NameAdler
KommentarWarum wurde das gestrige Spiel der Zweiten Mannschaft gegen Kleinalmerode abgeschenkt?

Donnerstag, 16. Mai 2013 - 19:47

NameHarald Biehl
OrtHerleshausen
KommentarVielen Dank Achim,
dass Du unter "Aktuelles" an diesen denkwürdigen 15.Mai 1983, rund 20 Jahre nach Gründung der Spielgemeinschaft Südringgau, mit der gewonnenen Meisterschaft und Aufstieg gedacht hast..
Wir hielten im Gründungsprotokoll im Spetember 1963 u.a. folgendes fest:
"Die Spielgemeinschaft verfolgt den Zweck, den Fußballsport der Jugend und den fußballinteressierten Bewohnern des Südringgaues zu erhalten und neuen Auftrieb zu geben, sowie das allgemeine Spielniveau zu heben und die Pflege des Sports entsprechend den Satzungen ihrer Vereine und Abteilung zu fördern".

Das dürfte wohl allen Aktiven und den vielen Mitarbeitern und Helfern in all den 50 Jahren gelungen sein.
Vielen herzlichen Dank für die ehrenamtliche Arbeit.

Harald Biehl
Mitbegründer der
SG Südringgau

Mittwoch, 15. Mai 2013 - 19:32

NameGerhard Biehl
OrtHerleshausen
KommentarD-Jugend ist Hallenkreismeister
Nach der A-Jugend konnte am heutigen Sonntag, in Großalmerode, auch die D-Jugend Hallenkreismeister werden. In insgesamt sechs Spielen wurden fünf Siege und ein Unendschieden geholt.
Halbfinale JSG Pfaffenbachtal/Schemmern/Rockensüß/Waldkappel-JSG H/N/U 0:2, im Endspiel gelang gegen den Favouriten aus Eschwege ein 1:0 Sieg. Am kommenden Wochende vertreten wir die Vereinsfarben bei den Regionalmeisterschaften in Borken.
Weiterer Bericht folgt:

Sonntag, 24. Februar 2013 - 20:06

... | 11-20 | 21-30 | 31-40 | 41-50 | 51-60 | 61-70 | 71-80 | ...